Dirndlblusen

Dirndlblusen - unverzichtbar für das perfekte Dirndl-Outfit

Aus der Trachtenmode für Damen und Mädchen ist die Dirndlbluse nicht wegzudenken. Eine solche Bluse unterstreicht und akzentuiert das Dekolleté des Dirndls bzw. der Dame. Gleichzeitig rückt die Bluse den großen Dirndl-Ausschnitt in ein stilvolles Maß. Getragen werden diese Blusen direkt unter dem Mieder-Oberteil. Beim Material gibt es passend zum Dirndl verschiedene Ausführungen, wobei die Palette von Baumwolle über Organza bis zu Tüll reicht. Auch pflegeleichte Varianten kennt die moderne Trachtenmode. Klassische Farbe einer Bluse beim perfekten und traditionellen Dirndl-Outfit ist dabei Weiß, für stylische Abwechslung sorgt ein markantes Schwarz oder ein auffäliges Rot.

Abzugrenzen ist die Dirndlbluse von einer Trachtenbluse, die nicht zum Dirndl getragen wird. Trachtenblusen mit oder ohne Knöpfe, in verschiedenen Uni-Farben oder mit Karomuster, sind hüftlang oder länger und werden zu Lederhosen, Jeans oder Rock getragen.

Damit die Dirndlbluse perfekt unter dem Oberteil sitzt, sind die traditionellen Ausführungen kurz und knapp gehalten. Diese Varianten enden direkt unterhalb des Busens. Einige sind dabei mit Bändern durch einen Tunnelzug in Form zu bringen, andere Varianten mit besonders bequemem Gummizug versehen. Solche auch mit kleinen Knöpfen spielerisch verzierten Modelle werden auch als Carmenblusen bezeichnet. Um dem Bequemlichkeitsbedürfnis der modernen Frau entgegen zu kommen, gibt es mittlerweile auch Varianten, die bis zum Nabel oder zur Taille reichen. Hier kann jede Frau ausprobieren, welcher Blusenstil ihr am bequemsten ist und am besten zu dem von ihr gewählten Typ von Dirndl passt.

Bei Form und Länge der Ärmel erlaubt die zeitgemäße Trachtenmode eine Vielzahl an Varianten. Die traditionelle Ausführung ist der kurze Puffärmel, in Form gehalten von einem Gummizug oder Bändchen. Je nach Stil des Dirndls und persönlichem Geschmack sind auch ärmellose Dirndlblusen oder solche mit einem halblangen oder längeren Ärmel bis zum Ellbogen im Angebot. Die Ärmel können dabei eng anliegen oder locker geschnitten offen auf den Arm fallen. Wegen der großen Bandbreite an Formen lässt sich mit der Ärmellänge beim modernen Dirndl-Outfit eine individuelle Note setzen.

Applikationen und Verzierungen sind bei einer Dirndlbluse das Tüpfelchen auf dem i. Wie bei der Ärmellänge gibt es auch hier eine große Auswahl an Designs für einen individuellen Dirndl-Stil. Die klassische weiße Dirndlbluse aus Baumwolle ist häufig schlicht gestaltet und verzichtet auf Verzierungen. Andere Modelle wiederum sind mit Spitzenbesatz an den Abschlüssen der Ärmel sowie am Saum des Ausschnitts versehen. Besonders verspielt wirken Varianten von weißen Ausführungen mit einer Ton in Ton gehaltenen dezenten Blumenstickerei. Andere Dirndlblusen wiederum sind mit kleinen Rüschen an Ausschnitt und Ärmel als Applikationen versehen. Entsprechend extravagant vom Design her ist eine stylisch verzierte Dirndlbluse mit Spitzenbesatz in Schwarz.

Wichtigstes Accessoire zur Dirndlbluse ist der passende BH. Je nach Art des Ausschnitts von herzförmig bis besonders tief ist ein Push-up- oder ein Balconette-BH die richtige Wahl. Ergänzend zu Bluse und Dirndl-BH ergänzt ein Unterrock die spezielle Dirndl-Unterwäsche.